JRT – Jenaer Rechentest

Mit dem JRT liegt ein lösungsprozessanalytisches Verfahren zur detaillierten Erfassung des individuellen zahlenmathematischen Lernstandes vor. Mit dem Test kann das subjektive Verständnis der arithmetischen Logik und ihrer Grundlagen detailliert erfasst werden. Der JRT ist ein Einzeltestverfahren in vier Stufen entsprechend den Klassenstufen 1 bis 4.